Beiträge

Auswirkungen wertorientierter Unternehmensführung in der Softwareentwicklung

Einen großen Teil des Tages drehen sich meine Gedanken bei der Arbeit um Qualität. Womöglich nicht immer unmittelbar, oftmals aber damit verbunden. Wenn man in der Verantwortung eines Softwareentwicklungsteams steht, dann kommt es häufig zu Fragestellungen rund um Bugs, Codereviews, Pair Programming, technischen Schulden, Lizenzen vs. OpenSource, Kunden- vs. Internerentwicklung und den damit verbundenen Fragen zu Budget und zeitlichem Rahmen. Ich frage mich: Hat die Art, wie man Mitarbeiter führt direkte Auswirkungen auf die Software, die sie programmieren? Hat ein Team mit einem „schlechten“ Chef auch ein potenziell schlechteres Produkt?
Weiterlesen