Neurologische Führung – Hat Ihr Chef den Schlüssel zu Ihrem Gehirn?

Neurologische Führung - Hat Ihr Chef den Schlüssel zu Ihrem Gehirn?Sucht Ihr Chef den Schlüssel zu Ihrem Gehirn? Dann verfolgt er wohlmöglich die sogenannte neurologische Führung. Die Neurowissenschaften sind bereits seit längerem ein Ansatz auf den immer wieder Bezug genommen wird. Aber was ist das eigentlich? Immerhin klingt der Begriff nach Gedankenkontrolle und Star Trek.

Weiterlesen

Wurden Sie heute schon genudget?

Cooperation NudgingWurden Sie heute schon von Ihrem Arbeitgeber oder auf der Straße genudget? Nein, es handelt sich dabei nicht um eine Form des Mobbings oder eines besonderen Grußes. Beim Nudging geht es um Verhaltensänderung oder genauer gesagt Changemanagement. Es geht darum Menschen zu einer richtigen, positiven Entscheidung im Sinne sozialer Normen zu bewegen ohne ihnen die Wahlfreiheit zu nehmen oder sie zu bestrafen.

Weiterlesen

8 Tipps mit denen Ihr Workshop zum Hit wird

WorkshopFür mich ist der Monat Januar Workshop Zeit. In diesem Artikel möchte ich acht Tipps vorstellen mit denen Sie Ihre Mitarbeiter begeistern können. Aber warum ein Workshop? Oft habe ich und auch meine Mitarbeiter das Gefühl für die Klärung von Prozessen, Problemen, vielleicht sogar Meinungsverschiedenheiten wäre im Tagesgeschäft, trotz entsprechender Meetings wenig Zeit. Es wartet immer irgendwo das nächste Telefonat, eine Eskalation möchte gelöst werden oder der Feierabend rückt näher. Da kommt dann ein Workshop grade recht. Es ist die Zeit nach der persönlichen Besinnung an Weihnachten sich arbeitstechnisch ebenso zu besinnen. Zum Beispiel können an Stärken gearbeitet, eine Vision geformt oder Frust ausgesprochen werden.

Weiterlesen

Sieben Kompetenzen für transformationale Führung

Human pyramidWelchen Führungsstil sollte eine Führungskraft verfolgen um intrinsische Motivation zu ermöglichen? Manche Führungskräfte haben erkannt mit extrinsischer Motivation nur Schaden anzurichten. Deshalb überlassen sie es dem Mitarbeiter sich immer wieder zu motivieren. Aber sollte man nicht noch einen Schritt weiter gehen? Ein Umfeld schaffen welches eben diese Motivation erst erlaubt? Ihnen zu ermöglichen mit ihren Stärken zu wachsen und so ein wertvoller Bestandteil des Unternehmens zu sein?

Weiterlesen