124-Seiten Netflix Kultur und was sie taugt! Teil 1 – Werte

Stress of a businessmanNetflix ist ein erfolgreicher Anbieter von Streaming und Video-on-Demand und produzierst seit 2011 seine eigenen TV-Formate. Das Unternehmen beschäftigt über 2.000 Mitarbeiter und hatte im Februar 2013 ausgewiesenen Jahresumsatz von über 4 Mrd. US-Dollar.

Das Unternehmen hat ein 124-Seiten starkes Kulturmanifest, welches man sich auf Slideshare ansehen kann. Ich habe mir das Manifest angesehen und mir Gedanken um die Frage gemacht, ob Gründer und Unternehmer in Deutschland diesem Entwurf nacheifern sollten. Außerdem habe ich mich gefragt, ob es vielleicht Ansätze für die heutige New Work Diskussion bietet.

In der Präsentation beschreibt Netflix sieben Aspekte ihrer Kultur.

  • Values are what we Value
  • High Performance
  • Freedom & Responsibility
  • Context, not Control
  • Highly Aligned, Loosely Coupled
  • Pay Top of Market
  • Promotions & Development

Andere Unternehmen der New Economy, auch in Deutschland, versuchen sich nach diesem Rohentwurf zu richten. Für den Beitrag habe ich mir die einzelnen Aspekte vorgenommen, weitestgehend übersetzt  und beleuchtet:


Werte, die wir schätzen

Urteilsvermögen

Du triffst weise Entscheidungen im Bezug auf Leute, Technik, Business und Kreativität trotz oftmals unklarer Sachlage. Du identifizierst Ursachen und behandelst nicht nur Symptome. Du denkst strategisch und kannst artikulieren was du tust und nicht tust. Darüber hinaus kannst du unterscheiden was jetzt erledigt werden muss und was später.

Kommunikation

Du hörst gut zu anstatt vorschnell zu reagieren damit du besser verstehst. Außerdem kannst du dich kurz fassen. Du behandelst andere Menschen mit Respekt ungeachtet ihres Status oder ob sie deine Meinung teilen. Du kommunizierst auch in stressigen Situationen gelassen.

Bedeutung

Du vollendest unglaubliche Mengen an wichtiger Arbeit. Du lieferst starke Performance damit sich deine Kollegen auf dich verlassen können. Dir geht es um großartige Ergebnisse, weniger um den Prozess. Du verfügst über Hands-on Mentalität.

Neugier

Du lernst schnell und eifrig. Du versuchst unsere Strategie, den Markt, Kunden und unsere Lieferanten zu durchdringen. Du hast ein breites Wissen über Buisness, Technologie und Entertainment. Du trägst auch außerhalb deiner Spezialisierung zum Unternehmenserfolg bei.

Innovation

Du kannst re-konzeptieren um hartnäckigen Problemen auf den Grund zu gehen. Du findest neben üblichen Annahmen, neue Wege und Herangehensweisen. Du hast neue Ideen, welche sich als nützlich erweisen. Du hälst uns beweglich indem du Komplexität reduzierst und Zeit findest Dinge zu vereinfachen.

Courage

Du sagt, was du denkst, auch wenn es kontrovers ist. Ohne zu zögern, triffst du auch harte Entscheidungen. Du gehst intelligent Risiken ein. Du stellst Aktionen in Frage, welche sich nicht mit unseren Werten vereinbaren lassen.

Leidenschaft

Du steckst andere mit deinem Hunger nach Excellence an. Du kümmerst dich intensiv um den Erfolg von Netflix. Du feierst Erfolge. Du bist beharrlich.

Ehrlichkeit

Du bist bekannt für Aufrichtigkeit und Direktheit. Du verhälst dich nicht politisch, wenn du mit anderen Kollegen nicht einer Meinung bist. Du sagst nur Dinge über Kollegen welche du ihnen auch ins Gesicht sagen würdest. Du bist schnell beim Zugeben von Fehlern.

Selbstlosigkeit

Du suchst das beste für Netflix, weniger für dich und für deine Gruppe. Du suchst nicht wegen deines Egos nach den besten Ideen. Du nimmst dir Zeit um Kollegen zu helfen. Du teilst Informationen offen und proaktiv.

Zusammenfassung

Auf den ersten Blick klingen diese Werte sehr gut. Doch auf den zweiten Blick dreht sich mir der Magen um. Wie viele andere Unternehmenswerte sind diese kaum validierbar. Was bedeutet schon „unglaubliche Mengen an Arbeit“? Wer legt fest wie viel „unglaublich“ ist? Was bedeutet schon Excellence und wer entscheidet ob ich damit jemanden angesteckt habe?

Das könnte ich stundenlang machen. Diese Kultur Werte können von jedem Mitarbeiter ganz subjektiv interpretiert werden und sind damit im Prinzip nichts Wert.

Bei Netflix wird von mir als Mitarbeiter sehr viel erwartet. Es klingt alles nach voller Fahrt voraus. Keine Zeit für Besinnung, keine Zeit für Rückzug. Der Mitarbeiter muss am Limit performen wo er kann in jeder Hinsicht sonst wird er gegangen.

Netflix sucht Persönlichkeiten, sogenannte Stars, welche sehr viel Arbeit erledigen und dabei kontinuierlich lernen, anderen Mitarbeitern helfen und das Wohl der Firma ganz deutlich über ihr eigenes Wohl stellen. Grade in Zeiten in denen Menschen für die Arbeit sogar zu Medikamenten greifen, eine gefährliche kulturelle Ausrichtung.

Darüber hinaus kollidieren die Wertvorstellungen miteinander. Was ist zum Beispiel, wenn ich einem Kollegen helfe und deswegen einen Abgabetermin nicht schaffe? Habe ich dann performt oder nicht? Habe ich die kulturellen Anforderungen erfüllt oder versagt?

Bisher habe ich eher einen negativen Eindruck aber vielleicht wird es ja noch besser! Ich bin gespannt auf die nächsten Aspekte. Wie sehr Netflix das Bild der Leistungsgesellschaft ausmalt, wird im nächsten Punkt deutlich. Dort geht es um die kulturelle Verankerung hoher Performance.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] 124-Seiten Netflix Kultur und was sie taugt! Teil 1 – Werte […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.